Landsberg
Menü

Lotse im Hilfenetz

26.01.2018

Telefon: 0151 – 5516 4617;   E-Mail: weisser-ring.landsberg@t-online.de

Opfer-Telefon (7-22:00 Uhr) 116 006;     Krisendienst Psychatrie (9-24:00 Uhr) 0180 - 655 3000
 

Wir helfen allen Opfern von Straftaten, z.B. bei Sexualisierter Gewalt - Missbrauch – Häusliche Gewalt – Stalking – Mobbing - Betrug – Diebstahl – Einbruch – Raub – Mord-und Totschlag, wenn uns das Vorliegen der Straftat hinreichend plausibel erscheint. Die Hilfe ist unabhängig von einer Strafanzeige oder von der Verurteilung eines Täters. Wir helfen auch den Angehörigen und dem Opfer nahestehenden Personen, Nothelfern und Tatzeugen. Wir helfen Menschen, die in Deutschland leben, auch wenn sie im Ausland Kriminalitätsopfer werden.

Persönliche Betreuung, menschlicher Beistand, Zuwendung und Anteilnahme sind unverzichtbare und vorrangige Elemente unserer Hilfe. Im persönlichen Gespräch lernen wir die Bedürfnisse des Kriminalitätsopfers kennen.

Wir zeigen die verschiedenen Möglichkeiten der Hilfe auf und helfen dem Menschen dadurch, auf seinem Weg die richtigen Weichen zu stellen. Wir weisen auf andere Leistungsträger hin und helfen beim Umgang mit Behörden.

Unser Selbstverständnis:

Wir lotsen und begleiten die Betroffenen durch das Hilfenetz.
Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Wenn Sie Opfer einer Straftat im Landkreis Landsberg am Lech geworden sind und Hilfe benötigen, dann erreichen Sie uns unter der Telefon- Nummer:

Telefon: 0151 – 5516 4617 oder E-Mail: weisser-ring.landsberg@t-online.de.
 Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück!
Alternativ steht Ihnen das Opfer- Telefon 116 006 (7-22 Uhr) zur Verfügung oder unsere Onlineberatung: https://weisser-ring.de/hilfe/onlineberatung